Holzmodulbauweise. Nachhaltig, ästhetisch & umweltschonend

Die ca. 260 vorgefertigten Holzmodule des ZERO. werden auf einem Untergeschoss aus Stahlbeton installiert. Durch diese nachhaltige Bauweise wird nicht nur auf die Materialauswahl, wie die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen und die CO2-Speicherfähigkeit, geachtet, sondern auch auf eine kontrollierte und effiziente Fertigung mit wenig Abfall und hoher Qualität.

FACTS.

Standardisiert
in Raster & Raummodul
seriell vorgefertigt
für Effizienz & kurze Bauzeit
Ökologisch
nachwachsender CO2-Speicher
Holz als Komfortbringer
zum Wohl der Nutzenden

Un-Konventionell.
die Bauweise des ZERO.

Die Gebäudekonstruktion des ZERO. zeichnet nicht nur durch den Einsatz von Holz, sondern auch auf die effiziente und modulare Bauweise aus. Dabei werden im Werk seriell-vorgefertigte und technisch-vorinstallierte Raummodule aus Massivholz erbaut und vor Ort montiert. Die Bauzeit verkürzt sich deutlich. Diese Bauweise ermöglicht eine hohe Präzision und Qualität der einzelnen Elemente, bei einer zugleich deutlich verkürzten Bauzeit. Somit eine zeit- und kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen Bauweisen. Statt Baustelle eine serielle Fertigung mit verbesserten Arbeitsbedingungen und einer Reduktion von Abfall, Staub und Lärm. Die Auswahl der Materialien ermöglicht ein ökologisch anspruchsvolles Gebäudes, dass alle Anforderungen an eine moderne und angenehme Arbeitsumgebung erfüllt.

Holz gilt als vielseitiges Baumaterial und ist darüber hinaus ein nachwachsender Baustoff, der dazu beiträgt CO2-Emissionen zu reduzieren. Wachsende Bäume entziehen der Atmosphäre Kohlenstoffdioxid (CO2) und lagern den Kohlenstoff im Holz ein. Die physikalischen Eigenschaften von Holz ermöglichen ästhetisch-ansprechende und technisch-hochwertige Bauteilaufbauten.

Zudem eignet sich Holz sehr gut, um im Stoffkreislauf wieder- und weiterverwertet werden zu können. Neben technischen und funktionalen Vorteilen, wird durch Holzoberflächen auch der thermische, akustische, haptische und olfaktorische Komfort und damit das Wohlbefinden der Nutzenden positiv beeinflusst.